Vor 5 Jahren: Rihanna – Diamonds

Vor 5 Jahren stieg “Diamonds” von Rihanna auf Platz #4 in den deutschen Top 100 ein.

Vor 5 Jahren stieg “Diamonds” von Rihanna auf Platz #4 in den deutschen Top 100 ein. Die Single stieg später auf Platz #1. “Diamonds” konnts sich 10. Wochen auf Platz #1 halten und war insgesamt 44. Wochen in den deutschen Top 100. Die Single erhielt Platin für über 300.000 Verkäufe in Deutschland.

Auch in anderen Ländern war “Diamonds” ein großer erfolg und konnte in 22 Ländern die Spitze der Charts erreichen, in 39 Ländern die Top 10. Weltweit konnte sich die Single bis heute über 9 Millionen mal verkaufen.

Share

Vor 10 Jahren: Rihanna – We Ride

Vor 10 Jahren stieg Rihanna mit ihrer Single “We Ride” auf Platz #45 in den deutschen Top 100 ein. Die Single konnte sich 9. Wochen in den Charts halten. “We Ride” erreichte in Finland (#4) und Neuseeland (#8) die Top 10, konnte ansonsten aber nur mittlere Platzierungen erreichen. Bis heute konnte sich die Single über 600.000 mal verkaufen.

 

Share

Vor 5 Jahren: We Found Love

Vor 5 Jahren stieg Rihanna mit ihrem Hit “We Found Love” direkt auf Platz #1 in den deutschen Top 100 ein. Die Single hielt sich 34 Wochen in den Charts und bekam Gold für über 150.000 Verkäufe. Weltweit war dir Single auch ein enormer Erfolg und erreichte in 23 Ländern die Spitzenposition. Weltweit verkaufte sich die Single über 10 Millionen mal und ist damit Rihannas erfolgreichste Single!

Share

Premiere: Calvin Harris – This Is What You Came For (feat. Rihanna)

Calvin-Harris-

Calvin Harris hat mit Rihanna wieder einen Hit gebastelt. Das hat damals mit “We Found Love” schon gut funktioniert. Die neue Single klingt nach den ersten Sekunden schon nach Hit. Einmal hören reicht übrigens nicht. “This Is What You Came For” steckt nämlich richtig an. Wenn der Beat einen erstmal hat, wird man ihn schwer wieder los. Definitiv Ohrwurm!

Hört euch die Perle hier an:

Share

VIDEOPREMIERE: Rihanna – Needed Me

Rihanna Anti Cover Needed Me

Rihanna veröffentlicht mit “Needed Me” die dritte Single aus ihrem Album “Anti”.

Die erste Single “Work” lief, und läuft auch immer noch, sehr gut. Der Song steht seit mittlerweile 9 Wochen auf der #1 in den Amerikanischen Billboard Charts. Bei uns schaffte es “Work” bis auf die #5.

Ihre Zweite Single “Kiss It Better” hingegen schien nicht so recht zu laufen. Die Single schaffte es in den Staaten bis auf Position #80 und bei uns gar nicht erst in die Charts. Mit “Needed Me” läuft es vielleicht ja wieder besser.

Seht das Video!

Share